Home
Päonien
Gartenbilder
Begleitpflanzen
Gartenarbeiten
Presse
Kontakt
Gästebuch

Gartenbilder

Hostas

Mit ihrer Vielfalt bezaubern Hostas immer wieder. Kaum sind Schneeglöcklein und Osterglocken verblüht, tauchen die ersten Spitzen der Hostas auf. Schon der Austrieb sieht spektakulär aus, wie viel mehr die Blätter der einzelnen Sorten.
Wir lieben Hostas als Begleitpflanzen zu Strauchpäonien.
Hostas sind eine der wichtigsten Pflanzen in unserem Garten neben den Strauchpäonien. Ob Winzlinge wie 'Tumb Nails' oder Riesen wie 'Sum and Substance', viele sind als Unterpflanzung oder als Solitär bei uns zu finden. Eine Anzahl Hostas begeistert uns durch ihren besonderen Habitus auch in Töpfen. Mit ihnen lässt sich ein 'mobiler Garten' rasch verändern. Je nach Bedarf lassen sie sich im Topf einsenken oder neu gruppieren.
Erstaunlich ist die Regenerationsfähigkeit der Hostas nach Unwetter und Hagel. Nach wenigen Wochen erfreuen sie uns mit neuen Blättern und im Herbst mit einer zweiten Blüte.
Hostas sind ideale Pflanzen für fast jeden nicht zu trockenen Garten und gedeihen bei genügend Feuchtigkeit auch in sonnigen Lagen.
 
Schädlinge: Schnecken in jeder Grösse und zu jeder Jahreszeit ausser grossen Frostperioden.


   »Bilder


Begleitpflanzen


 ©2010-2018 paeonien.ch created by DataPresent GmbH, Kefikon